Das zweitägige Wettkampfwochenende im Flensburger Stadion war ein echter Härtetest. Sowohl Kampfrichter als auch Athleten hatten arg mit dem Dauerregen Gegenwind und Sturmböen zu kämpfen. Dennoch war überall Kampfgeist und gute Laune zu sehen. Und so standen gleich mehrere neue Bestleistungen und gleich 3 Qualifikationsnormen zur Deutschen Meisterschaft auf der Ergebnisseite.

Athleten aus ganz Deutschland waren für eine der wenigen Startmöglichkeiten angereist und lieferten sich einen ambitionierten Wettkampf.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung gibt es direkt beim LK Weiche!